Schwerpunkte

Kleine Massnahmen – grosse Wirkung

Letzten Sommer hat eine unbekannte Person ein elastisches Seil an eine unserer Brücke gebunden und damit allen Aare-Surfern eine Freude gemacht. Günstiger kann man eine «stehende Welle» nicht umsetzen. Manchmal braucht es eben wenig, um Neues zu schaffen.

Wir sind überzeugt davon, dass auch kleinere Massnahmen grosse Wirkung entfalten können. Olten jetzt! setzt sich deshalb ein für eine Politik, die zuerst fragt, was das Ziel ist und danach möglichst effiziente und sinnvolle Lösungen sucht. Für eine Politik mit Hebelwirkung.

Neuen Ideen eine Chance geben

Letzten Sommer hat das Magazin «KOLT» der Stadt vorgeschlagen, Sitzgelegenheiten auf der Kirchgasse aufzustellen und dann prompt via Crowdfunding privat finanziert. Die Möbel müssen einem nicht gefallen und natürlich kann man auch Bedenken haben, doch: Warum nicht einfach mal ausprobieren?

Ermöglichen statt verhindern – daran orientiert sich die Politik von Olten jetzt! Eine Stadt lebt von den Ideen und der Eigeninitiative ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Diese gilt es zu unterstützen, indem auf Initiativen offen zugegangen wird, Hürden abgebaut und Möglichkeiten geschaffen werden. 

Miteinander reden, miteinander handeln

Vor ein paar Sommern ist das Projekt «AndAare» zur Attraktivierung des Aareufers einfach in der Schublade verschwunden. Erst auf Nachfragen erfuhr die Bevölkerung, dass das in einer Abstimmung angenommene Geschäft auf Eis gelegt wurde. Hätte man mit aktiver und transparenter Kommunikation nicht gemeinsam nach einer machbaren Alternative suchen können?

Nur wer miteinander redet, kann auch miteinander handeln, und nur wer einander zuhört, kann Lösungen finden, die für möglichst viele tragbar und nachvollziehbar sind. Olten jetzt! setzt sich ein für transparente Kommunikation zwischen Politik, Verwaltung und Behörden und für einen Dialog zwischen allen Beteiligten. Nur wer die verschiedenen Interessen berücksichtigt, kann einen Konsens finden, auf dem sich Projekte realisieren, Probleme bewältigen lassen. Olten noch besser machen, zusammen.