«Ich liebe es, im Parlament daran mitzuarbeiten, dass Olten noch lebenswerter wird. Meine Schwerpunkte: Nichtkommerzielle Nutzung des öffentlichen Raums, Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen, Digitalisierung, Förderung von Eigeninitiative, Bekämpfung des Klimawandels und dessen Folgen.»

Name Tobi Oetiker
Jahrgang 1969
Beruf Full Stack Engineer, Eidg. Dipl. Elektroingeneur ETH
Engagement Vorstand Olten jetzt!
Mitglied Geschäftsprüfungskommission
Mitorganisator Oltner 2-Stunden-Lauf
Vorstand MultipleVoice Chor Olten
Präsident Verein Oltner Kalender
Präsident Cevi Olten-Stiftung
Polit. Schwerpunkte Förderung von Eigeninitiative,
Bekämpfung des Klimawandels und dessen Folgen,
Digitalisierung,
nichtkommerzielle Nutzung des öffentlichen Raums,
wissenschaftliches Vorgehen in der Politik
Links Website
Facebook
Instagram
Twitter
Smartvote

Wo und wie (er)lebst du Olten?
Am Samstagmorgen im Hammer Migros, auf Facebook im Austausch, bei der Vorbereitung von Themen für die Parlamentssitzung, beim spontanen Gespräch auf der Kirchgasse, in der Schützi im Publikum. I <3 Olten.

Du erhältst eine Million, um in Olten zu investieren? Was würdest du damit machen?
Einen Fonds einrichten, um Projekte zu fördern, die Olten noch attraktiver machen für die Leute, die hier leben.

Olten 2025 ist…
...ein Ort, wo sich viele Menschen gerne aufhalten, auch darum, weil der Stadtrat die nicht kommerzielle Nutzung des öffentlichen Grundes klar priorisiert.

3 konkrete Ideen für Olten
Direktwahl der Stadtpräsidentin, Nutzung von Hilfsmitteln der Informatik in der Stadtverwaltung. Zum Beispiel ein Requesttracking-System, das sicherstellt, dass keine Anfragen verloren gehen oder liegen bleiben.

Warum sollte jemand nach Olten ziehen?
Gute Leute, gute Orte, viel Kultur, Natur um die Ecke, lebhafte Auseinandersetzung, günstige Preise für Wohnraum.